Gegenwart: Hartplatz

Der Osterspaier Fußballplatz wurde vor mehr als drei Jahrzenten am aktuellen Standort „Filsenerstraße“ durch die Gemeinden Osterspai und Filsen als Tennenplatz gebaut. Aus damaliger Sicht war dies sicherlich die richtige Entscheidung, denn der qualitativ erheblich hochwertigere Rasenbelag war kostenintensiv und die Bespielbarkeit schlichtweg zu kurz. Seitdem ist jedoch viel passiert und etliche technische Fortschritte konnten verzeichnet werden. Der aktuelle Tennenplatz hat die durchschnittliche Lebenserwartung von 17-20 Jahre schon weit übertroffen und müsste deshalb dringend einer Sanierung unterzogen werden.

Deshalb stellen wir die Frage:

Macht es Sinn in eine nicht mehr zeit- und sport- gerechte Anlage zu investieren? Wir sind davon überzeugt: NEIN!

Aus diesem Grund haben der VfL Osterspai und der SC SB Filsen das Ziel definiert, den Sportlern mittelfristig die Möglichkeit zu bieten, auf einer neu gestalteten Sportanlage ihrem Lieblingssport nachzugehen und aus diesem Grund den „Förderverein Sportanlage Osterspai e.V.“ gegründet.

regen

(Foto: Wasser läuft wegen der defekten Drainage nicht mehr ab)